WordPress Upgrade auf Version 4.0.1

Wegen einer kritischen Sicherheitslücke wurden alle WordPress Instanzen in den Webhosting Paketen auf Version 4.0.1 aktualisiert.

Service Level und Status Seite

Die Service Level wurden überarbeitet und für alle Pakete vereinheitlicht:

In diesem Zuge kann man nun auch über Extras die Änderungshistorie einsehen.

Die Auswertung der Service Level wurde automatisiert und steht unter folgender URL zur Verfügung:

Hier können geplante Wartungen, die letzten Ausfälle und die Verfügbarkeiten eigesehen werden. Über die Seite kann man sich auch am Newsletter anmelden und wird über alle Ereignisse informiert.

WordPress Upgrade auf Version 4.0

In den nächsten Tagen werde ich die Managed WordPress Instanzen auf Version 4.0 updaten. Im Testsystem gab es bei Stichproben keine Probleme mit Plugins oder Templates. Wenn eure Instanz geupdatet wurde, bekommt ihr eine E-Mail mit der Bitte die neue Version zu testen.

Sollte es Probleme mit der neuen Version geben, kann man jederzeit auf die alte Version zurück und bekommt erstmal ein Testsystem zur Verfügung gestellt.

Hat jemand bereits Kenntnis über Probleme mit der Version und seiner Instanz, bitte melden!