Ausfall des Root-Server

Am Dienstag um 11:54 Uhr ist der Root-Server und damit alle verbundenen Dienste ausgefallen. Das System wurde durch einen Hard-Reset wieder gestartet und alle Dateisysteme und Datenbanken auf Konsistenz geprüft. Ab 12:13 Uhr standen wieder alle Dienste wie gewohnt zur Verfügung.

Der gesamte Ausfall hat 19 Minuten gedauert. Die Verfügbarkeit des Systems in 2012 sinkt damit auf 99.845%.

Die Ursache für den Ausfall wird aktuell geprüft.